Aktuelles - Kfz-Sachverständigenbüro Schweigstill erstellt Unfall-Gutachten und Wertgutachten für PKW, LKW und Motorrad

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verzögerungen bei Schadenregulierungen

Bei Zahlungsverzögerungen behaupten die Versicherungen in letzter Zeit immer häufiger, das Gutachten sei dort nicht angekommen. Mit dieser zunehmend in Mode gekommenen unwahren Aussage soll offenbar Zeit geschunden werden; außerdem wird auf diese Weise äußerst unfaire Negativwerbung gegen uns freie Gutachter betrieben, denn zunächst verdächtigt man zu Unrecht den Sachverständigen sein Gutachten nicht abgeschickt zu haben.

Seien Sie deshalb versichert, dass es im vorrangigen Interesse des Sachverständigen liegt,
sein Gutachten zur gegnerischen Versicherung zu schicken, da diese ja im Normalfall - also bei eindeutiger Schuld des Unfallgegners - das anfallende SV-Honorar übernehmen muss.
Bei uns gehen deshalb die jeweiligen Ausfertigungen stets gleichzeitig raus, so dass genau zu dem Zeitpunkt, an dem Sie als Auftraggeber Ihr Gutachten erhalten es deshalb stets auch der gegnerischen Versicherung vorliegen wird, auch wenn diese etwas anderes behauptet !!!

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü