Beweissicherungsgutachten - Kfz-Sachverständigenbüro Schweigstill erstellt Unfall-Gutachten und Wertgutachten für PKW, LKW und Motorrad

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Usere Gutachten

Sie erwarben ein Gebrauchtfahrzeug, und stellen versteckte Mängel/Vorschäden fest ?

Bei nachträglich entdeckten Mängeln nach Ihrem Autokauf oder gar einem verschwiegenen Vorschaden durch Unfall, stellt sich natürlich die Frage, ob der bezahlte Kaufpreis unter diesen Umständen noch angemessen war.
Zunächst sollten Sie den Verkäufer zur Rede stellen und eine nachträgliche Einigung anstreben.
Sollte dieser Versuch scheitern, bleibt oftmals leider nur der Klageweg.
Um dabei Ihre konkrete Forderung beziffern zu können, benötigen Sie natürlich eine konkrete Berechnung des hierdurch für Sie entstandenen finanziellen Nachteils, seien es die Kosten zur Beseitigung der Mängel, oder einfach nur ein möglicherweise verbleibender Minderwert.
All dies läßt sich durch theoretische Berechnung und Kalkulation der erforderlichen Nachbesserungsaufwendungen in einem Beweissicherungsgutachten dokumentieren.  
Vor der Beauftragung eines solchen Beweissicherungsgutachtens klären Sie dabei allerdings in Ihrem eigenen Interesse zunächst, ob die Sachverständigenkosten möglicherweise von Ihrer Rechtschutzversicherung übernommen werden, denn bei derartigen Gutachten müssen wir - im Gegensatz zum Unfallgutachten - unser Honorar unmittelbar und direkt von Ihnen verlangen.
Natürlich gilt auch hier das Angebot einer unverbindlichen Inaugenscheinnahme für den Fall, dass Sie sich über Ihren Verdacht dieser Mängel nicht sicher sein sollten.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü