Kostenvoranschlag - Kfz-Sachverständigenbüro Schweigstill erstellt Unfall-Gutachten und Wertgutachten für PKW, LKW und Motorrad

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Usere Gutachten

Bei Bagatellschäden empfehlen wir zur Wahrung der Schadenminderungspflicht die Einholung eines Kostenvoranschlages (z.B. bei Ihrer Fachwerkstatt). Die Kosten für die Erstellung des KVA müssen Sie als Auftraggeber häufig mit 10% der errechneten Schadensumme bei den Werkstätten sofort begleichen; diesen Betrag bekommen Sie dort bei anschließender Reparatur des Schadens in der Regel gutgeschrieben.
Falls Sie keine Reparatur beabsichtigen, können Sie auch bei uns einen Kostenvoranschlag in Auftrag geben.
Wir berechnen Ihnen hierfür ebenfalls 10% der Reparaturkosten, mindestens aber 35,00 €.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü